Branchennews

Die Inhalte der Seiten von ID Medien Verlagsgesellschaft wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann die ID Medien Verlagsgesellschaft jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter ist die ID Medien Verlagsgesellschaft gemäß § 6 Abs.1 MDStV und § 8 Abs.1 TDG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Die ID Medien Verlagsgesellschaft ist als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, die von Iihnen übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen wird die ID Medien Verlagsgesellschaft diese Inhalte umgehend entfernen.



Reader's Digest Deutschland

Stuttgart (ots) -

Neuer Spitzenplatz in 27 Produktkategorien für Bosch und Nestlé /
Neue Kategorien für Kreuzfahrtanbieter und Milchprodukte / VW
weiterhin vertrauenswürdigste Automobilmarke / Print genießt hohes
Vertrauen, öffentlich-rechtliche vertrauenswürdiger als private
Sender

Das sind sie - die vertrauenswürdigsten Marken 2019: Abtei, Aida,
Allianz, Almased, Aspirin, Bosch, C&A, Deutsche Telekom, Edeka,
Eucerin, Frosch, Gerolsteiner, Haribo, Iberogast, Kind, Milka,
Nestlé, Nivea, Persil, Rotkäppchen, Samsung, Sparkasse, Teekanne,
Volkswagen, Weihenstephan, Whiskas und Wick. Das hat die jährliche
Reader's Digest Trusted Brands Studie in einer repräsentativen
offenen Befragung von mehr als 4.000 Konsumenten ab 18 Jahren in
Deutschland erhoben. Kreuzfahrtanbieter und Milchprodukte wurden als
neue Produktkategorien in die mit dem Institut Dialego erhobene
Studie eingeführt und haben Aida und Weihenstephan einen
Spitzenplatz verschafft.

In den insgesamt 27 Produktkategorien der Reader's Digest Trusted
Brands Studie gab es im Vergleich zum Vorjahr in zwei Kategorien
einen Wechsel an der Spitze - bei den Haushalts-/Küchengeräten und
bei den Nahrungsmitteln: Bosch konnte in einem Kopf-an-Kopf-Rennen
den ersten Platz von Miele zurückerobern, Nestlé übernahm erneut die
Spitze und überholte Dr. Oetker. Insgesamt vertrauen die Befragten
3.425 Marken.

Dass einmal aufgebautes Markenvertrauen sehr nachhaltig wirkt,
zeigen die Umfrage-Werte auch im zweiten Befragungszeitraum nach dem
Diesel-Abgasskandal: Seit 2004 wird VW ununterbrochen zur
vertrauenswürdigsten Automobilmarke gewählt. Doch die Stimmung ist
ambivalent: So schätzen immerhin fast drei Viertel der Verbraucher
die Vertrauenswürdigkeit der Automobilbranche als angeschlagen ein.

Das größte Vertrauen in Medien haben die Verbraucher in Print und
Radio (jeweils 45 Prozent), Fernsehen liegt mit 37 Prozent auf Platz
3 - die öffentlich-rechtlichen Sender sind dabei deutlich
vertrauenswürdiger, als die privaten, gefolgt von digitalen Zeitungen
und Zeitschriften (31 Prozent), Rund ein Viertel der Befragten (26
Prozent) haben (sehr) hohes Vertrauen ins Internet.

Weitere Informationen, Tabellen und Untersuchungsteckbrief:
http://www.rd-markengut.de/



Pressekontakt:
Kirsten Hedinger / Hedinger Communications GmbH / Hongkongstr. 3-5 /
20457 Hamburg
Fon 040/42 10 11-12 / E-Mail hedinger@hedinger-pr.de

Original-Content von: Reader's Digest Deutschland, übermittelt durch news aktuell


zurück
ID Medien Verlag - Verlagsgesellschaft - Reader's Digest Deutschland
© copyright 2019